Skip to main content

Marderkot

Sie werden erst sehr spät merken, ob sie einen nachaktiven Marder in ihrem Haus oder in der Garage haben, und zwar am Marderkot. Die Tiere sind selten am Tag unterwegs und in der Nacht sind sie sehr schwer zu sehen.

Meist hört man leichten Bewegungsgeräusche oder sieht Kratzspuren. Ein sehr sicherer Indikator das sie Marderbesuch haben ist der Marderkot. Dieser Kot ist neben Kratzspuren oder Nahrungsresten wie Eierschalen, der wichtigste Anhaltspunkt für einen Marder in der Nähe.

Wie sieht Marderkot aus?

Marderkot beim AutoWie sieht der Marderkot aus fragen sie mit Sicherheit denn dieses Verdauungsendprodukt sieht man ja nicht alle Tage.

Der Kot ist etwa 7cm bis 10cm lang und je nach aufgenommener Nahrung mit Fellresten, Federresten oder Kerne von gefressenem Obst versehen.

Der Allesfresser Marder nutzt das komplette Nahrungsangebot unserer Gegend um sich zu ernähren.

Der Marderkot ist leicht spiralförmig und ähnelt Katzenkot.

Die wurstartigen Ausscheidungen des Marders sind in der Nähe seines Lagers, denn im Gegensatz zu anderen Tieren stört es den Marder nicht in die unmittelbare Nähe zu koten. Der Geruch ähnlich ebenfalls dem Kot der Katze und riecht sehr streng.

Der Marder kotet oft an derselben Stelle so dass sie dort größere Kotablagerungen finden werden. Sie werden am Aussehen und am Geruch den Marderkot erkennen.

Marderkot im Haus oder auf dem Dachboden

Nun ist es höchste Eisenbahn. Der Marder hat sein Revier abgesteckt und lebt bereits fest vor Ort. Nun wird es Zeit den Marder zu vertreiben und ihm das Leben im Haus so unangenehm wie möglich zu machen.

Entweder entscheiden sie sich für eine Marderfalle um ihn lebend zu fangen oder sie nehmen einen Marderschreck um ihn zu vertreiben.

Vertreiben sie den Marder vom Kotplatz
Ultraschall-Vertreiber mit Bewegungsmelder VOSS.sonic 2800 | Blitz, Netzteil + Aufstellpfahl | Ultraschall-Abwehr Katzen-Schreck Marder-Abwehr Hunde-Vertreiber
213 Bewertungen
Ultraschall-Vertreiber mit Bewegungsmelder VOSS.sonic 2800 | Blitz, Netzteil + Aufstellpfahl | Ultraschall-Abwehr Katzen-Schreck Marder-Abwehr Hunde-Vertreiber
  • EXTREM LEISTUNGSFÄHIG: EXTRA STARKER Schalldruck von 110 dB mit SEHR HOHER Reichweite auf 200 m² Fläche. Auch unempfindlichere Tiere werden zuverlässig vertrieben.
  • VIELSEITIGE ANWENDUNG: Die Frequenzen des Ultraschall-Tiervertreibers sind individuell auswählbar. Das bietet wirksamen Schutz gegen Marder, Hunde, Katzen, Waschbären, Dachse, Rehe usw.
  • ZUSÄTZLICHES M E G A BLITZLICHT: Heller LED-Blitzer verstärkt die Abwehr!

Wie viele Kotplätze hat ein Marder?

Grundsätzlich kann man sagen, dass der Marder nur an einer Stelle sein „großes Geschäft“ erledigt. Diese Mardertoilette ist nicht direkt an seinem Nest/Bau aber auch nicht weit weg.

Der Marder nutzt diese Toilette solange bis der Mensch sie mit chemischen Mitteln gereinigt hat. Sollte diese Säuberung erfolgt sein sucht der Marder eine neue Stelle zu koten.

Sollten sie also diese Mardertoilette gefunden haben, wissen sie das der Unterschlupf des Tieres nicht weit weg ist.

Ist der Marderkot gefährlich?

Nein eigentlich nicht mehr als jede andere Ausscheidung von Tieren. Es sind Bakterien und Keime im Kot. Wenn sie damit in Berührung kommen sollten sie ihre Hände zeitnah desinfizieren und waschen. Meiden sie nach Berührung des Marderkotes den Kontakt mit Schleimhäuten.  

Angebot
Qualitätsfallen Made in Germany Marderfalle lebend Tierfalle Lebendfalle Kastenfalle Iltisfalle 100x18x21 + Gratis Lockmittel Predagel 30g #17# …
100 Bewertungen
Qualitätsfallen Made in Germany Marderfalle lebend Tierfalle Lebendfalle Kastenfalle Iltisfalle 100x18x21 + Gratis Lockmittel Predagel 30g #17# …
  • Qualität "Made in Germany"
  • Für die Herstellung unserer Fallen verwenden wir ausschließlich europäische Siebdruckplatten der Qualität A/A mit einer wasser- und kochfesten sowie wetterbeständigen Verleimung.
  • Maße ca. 100cm x 18cm x 21cm

Wie kann ich Marderkot von dem Kot anderer Tiere unterscheiden?

Eigentlich ist die Ähnlichkeit im Aussehen und im Geruch nur mit dem Kot von Katzen zu vergleichen. Das liegt in Teilen an der aufgenommenen Nahrung aber auch an der Ähnlichkeit der Tiere.

Beides sind Raubtiere die sich auf ein ähnliches Nahrungsangebot stürzen. Sollte der gefundene Kot deutlich kleiner als beschrieben sein, handelt es sich um die Ausscheidungen von Mäusen oder Ratten. Waschbären koten meist auf erhöhte Plätze, während der Marder seinen Kot auf dem Boden fallen lässt.

Der einzige Unterschied zwischen Katzenkot und Marderkot ist die Ablageweise. Katzen buddeln ihr Geschäft unter. Egal ob unter Erde, Blätter oder Staub. Dem Marder ist das egal. Er lässt es an seiner Toilettenstelle einfach liegen.

Was mache ich mit dem Marderkot?

Als erstes sollten sie den Marder fangen oder vertreiben. Wenn dies geschehen ist können sie die Ausscheidungen des Tieres säubern und den Ort maximal desinfizieren.

Sie können dies natürlich auch vor der Marderabwehr machen, aber wie bereits geschrieben findet der Marder dann einen neuen Ort den sie vielleicht noch schlechter finden als den ersten.

 

 

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]